24.08.10

look how they shine for you




Waha ich laufe seit Montag mit einem Dauergrinsen umher... und ich werde es auch die nächsten paar Monate tun, denn ich arbeite jetzt als Aushilfe in einer Kinderkrippe...
4 Stunden lang gebrabbel und getapse von den kleinen Wichteln...
Die ältesten Beiden sind grade mal 3, die anderen alle etwa ein Jahr alt....
Egal wie laut und weinerlich sie sind, sie sind noch eine Milliarde mal knuffiger, wenn sie dich mit ihren großen Augen angucken, dir ihre Arme entgegenstrecken und sagen: " Am, Am!" ... oder "Mama.." .. Nur leider muss man sie enttäuschen, denn die kleinen Mäuse haben weder Mama vor sich stehen, noch jemanden, der sie die ganze Zeit herumträgt, daher dürfen sie nicht auf den Arm sondern müssn weiter tapsen.. :)
Und das ist dann unglaublich wackelig und niedlich ♥

Und ich hasse es, dass es nachts bewölkt ist... wie soll man da denn Sterne sehen? Sterne sind schön ich liebe Sterne ! Und ich liebe Fotografen wie Hougaard, die das alles wunderbar in Szene setzen können...



Ich dachte mir, ich könnte mal bei einem Gewinnspiel mitmachen. :)
Das veranstaltet nämlich Elizabeth auf ihrem Blog schwerkraft schwerelos
Ich find die Preise nämlich ziemlich großzügig, und ich liebe Nerdbirds Schmuck :D.

Ich hoffe ich habe Glück :)

Bilder von mir kommen demnächst auch mal wieder, meine Kamera liegt grade etwa 6 km von mir entfernt :O und meine Festplatte is auch bei einer Freundin..
aber das wird schon wieder ;)

1 Kommentar:

  1. Das Foto ist wirklich schön!
    Ich meinte gestern auch so zu meiner Freundin "Heey... lass uns nach Sternschnuppen schauen!" Blöd nur, dass überall Wolken waren :S

    AntwortenLöschen