07.09.10

Memories come and go ...but give them place to stay

Ohlala eigentlich lies ich es dieses Wochenende ruhig angehen, aber am Sonntag abend tauchte ich mit Antje dann doch noch auf zwei Festen auf, einmal
dem Alstervergnügen .... was ich normalerweise nicht so mag, da es einfahc unglaublich überfüllt und zu betrunkene Leute sind, das Kirschblütenfest ist da schon toller,
aber dieses mal, warscheinlich, da auch schon einige Stände abgeräumt hatten und es eben Sonntag abend war, war es relativ leer und man konnte mal ein wenig mehr genießen, was es da so zu sehen gab.





Vorher waren wir noch in Altona auf dem STAMP Festival der Straßenkünste, und haben einem Freund einer Freundin beim BBoy Final gewinnen zugesehen...die Jungs da konnten sich echt krass bewegen, leider habe ich trotz erschummelter erster Reihe nicht so gute Fotos hinbekommen, denn selbst für ne Verschlusszeit von ich glaub 1/5000oder mehr was weiß ich, haben die sich zu schnell bewegt :P

Naja und dann war ich heute endlich einen 20 Euro Gutschein bei Nuena einlösen.
Ich habe nicht das gesamte Geld in ein Schmuckstück gesteckt, sondern mir kleinigkeiten gekauft um Schmuck zu basteln, und dieses Armband, in Anlehnung an mein Tattoo gemacht



Zwei FLügel zwischen denen ein Anhänger ist, ja momentan ist da ein F, da mir diese Person nunmal momentan ( und hoffentlich auch lange) unglaublich wichtig ist, aber da ich mir das Armband selbstgemacht habe, ist es auch nciht unangebracht, sollte es mal was anderes geben, etwas anderes dazwischen zu hängen und es weiterhin zu tragen... ich hasse es nämlich Sachen irgendwann nicht mehr "tragen zu können"
Weils sich ncih richtig anfühlt, weil man dabei ja iwie an jemand anderen denkt, ich hab da son paar coole Armbänder im Schrank, die ich aber nicht tragen würde.... Naja ich habe schon ein Kreuz als Anhänger mitgekauft, dann ist es immer austauschbar, auch wenn ich das Momentan garnicht will!

Jedenfalls dachte ich dies wäre eine gute Gelegenheit einmal meine Armbänder zu zeigen...:)

Lebensabschnittsgefährten



Diese beiden Bänder trage ich nicht ununterbrochen, sie sind aber trotzdem wichtig.
Das eine wisst ihr jetzt ja.
Das andere erinnert mich an Julia, einen wunderbaren 18 Geburtstag und eine geniale Zei tmit wirklich den Besten in Dänemark. Es ist zwar nur ein gefälschtes Pandora, aber es ist schön und ich mag Peace Zeichen...:)

Treue Begleiter


Diese hier trage ich immer und ununterbrochen ... auch beim Fussball, da kommt einfach ein dickes Schweißband drüber :D
fangen wir links an
Braun/Beige mit Holzfigur, dieses sieht exotischer aus als es ist, es ist einfach aus einem Souvenier Laden in Dänemark und erinnert mich immer an Bene und unseren Urlaub in DK 2009, wo wir Ärzte,Loui Vetton und GOldfinger hörend im Bett lagen, MilitärgeschossSternschnuppen sahen und Hosen beim Inlinerfahren zerstört haben.

Dann komtm ein rotblau Geflochtenes, gehört eig zu einer Gruppe später, ist aus dem diesjährigen Zeltlager von der kleinen N. die in meinem Zelt war und unbedingt mit mir und Lori, der Mitleiterin, ein Freundschaftsbändchen haben wollte, alsoo hab ich Lori immer in meinen Gedanken die liebe süße :D

Das nächste wäre Ackerfestival 2008 Ohjaaa das war lustig :D
Mit meinem Bene meiner Laura und einem kotzenden Dennis :D und Bolle hat glaub ich gespielt! und Bolle ist cool :D ich mag ihn sehr :D

Und Hurricane 2010 Jaha ♥ War schön auch wenn ich Billy Talent wegen Kreislauf zusammenbruch verpasst habe xD und alle ummich rum sich vollaufenlassen haben und ich ca 3/4 des Festivals alleine aufm Geländerumlief :D

Woooah ich hätte niie gedacht, dass ich es echt bis zu Rock am Ring 2010 schaffen würde, aber mit dem Auto von meinem Bruder, dem einzigen Führerscheinbesitzer Matt, dem Geburtstag habenden Bene und dem verfressenen Jan nach einer anstrengenden Ankunftsnacht im Auto schlafen tolle festival tage gehabt:D

Blau geknotet leitet die ZelaBänder ein, dieses ist von der kleinen C. die unbedingt knüpfen lernen wollte, aber soo verzweifelt am Ende war, dass sie die Reste für michzu einem Band geknotet hat.

Rosa Blau Geknüpft habe ich mir ich glaube 2009 selbst ein Armband, dieses tragen aber auch Claudia und Sandra aus der Schule... also erinnert es mich an ein letztes Jahr und zwei unzertrennliche äußerst unterschiedliche aber unglaublich charmante Persönchen :D

Ich glaube als erstes kommt nun ebenfalls ein blau rot geflochtenes dieses ist aber ein bisschen spektakulärer, denn der kleine L. hatte eigentlich einen Arm voll dieser Armbänder, doch nach dem Gottesdient, den es einmal im Zela gibt, sind immer hauptsächlich die Leiter ziemlich sentimental und weinen oft. der kleine L. sah das nun und war traurig, das alle traurig waren, also ging er rum und schenkte jedem eines seiner Bänder, und sagte : hast du geweint? Ja? dann soll dich das glücklich machen!..
Aber als er zu mir kam meinte er ..."Du Vivi? hast du auch geweint?" und ich musste nein sagen, als er dann fragte warum sagte ich, dass ich ja hier sei und es mir gut geht und ich viel Spaß mit ihm und den anderen Kindern habe, da hat er mich angeguckt ...mir das Band in die Hand gedrükt und meinte : "Naja aber wenn du mal traurig bist, dann sollst du genau so glücklich sein wie jetzt..:"

Dann kommt ein RotWeißGrünBlau Gekrodeltes, dass ich ohne Grund von K. bekommen habe, sie ist auch ein Zelakind, aber da sie mit mir auf eine Schule gegangen ist ... naja also sie in die 5te ich in die Abschlußklasse erinnert es mich doch eher an Schule ...

Dann folgt Ackerfestival 2009 Bene und unglaublich viele anderer Leute... gute Musik ! ... Das Pack beispielsweiße anhören !!
Und viele neue Leute kennengelernt, was aber eher zu bereuen ist ;)

Extrem Playgrounds 2009 Wakeboard BMX und RISE AGAINST muss ich mehr sagen ? :P

Deichbrand 2010 war ebenfalls eine geile Erfahrung, zwar nur mit Bene und Alex da gewesen, nicht wie sonst mit einer großen Gruppe, aber Spaß gehabt und gute Musik gehört :D

und es werden sicher noch viele viele Bänder kommen :D

Soo das wars für heute ♥

1 Kommentar: