30.11.10

Zufall






Am Wochenende war ich mit den Zela Leuten beim Nachbereitungswochenende.
Es war so kalt. Aber der Brahmsee ist echt schön.
(Auch wenn ich traumatische Erinnerungen habe ..2008 Nachts im Paddelboot auf dem See.
In LederJacke und voll eingepackt.
Boot kippt um 200 Meter schwimmen. 20 Minuten an kältestes Duschwasser gewöhnen.)
Diesmal haben wir das dann auch gelassen und es uns vorm Kamin gemütlich gemacht♥

Aber eigentlich wollte ich euch erzählen, dass ich Zufälle total bemerkenswert finde.
Klitzekleine Entscheidungen können über soviel entscheiden.
Heute hab ich mich zum beispiel spontan dazu entschieden statt mit dem Auto mit dem Bus zum arzt zu fahren und bin dann nach 2 Minuten zu hause direkt zum Bus gelaufen.
Wen treff ich ? MARCEEEEL♥ Ich hab ihn seit Mai nicht mehr länger als 20 Sekunden gesehen
und konnte kurz mit ihm quatschen. Das wäre nicht passiert, wenn ich mit dem Autogefahren wäre, oder den Bus 10 Minuten später genommen hätte, mit dem ich immernoch rechtzeitig zum Arzt gekommen wäre und ebenfalls wäre es nicht passiert, wenn ich Musik gehört hätte, denn dann häte ich ihn nicht bemerkt.

Ich mein es ist etwas vollkommen anderes, zu wissen jemand ist in der Nähe und ihn dann zu treffen, denn irgendwie hat man ja dann die Augen offen und versucht zu finden.
Aber mir passiert öfter, dass sich klitzekleine Entscheidungen in echte "Wunder" oder Glückssituationen auflösen.Ich denke ohne die ein oder andere klitzekleine Entscheidung wäre ich jetz auch nich so glücklich:)
Hattet ihr das auch irgendwann mal, dass irh aus unerfindlichen Gründen etwas entscheidet und der Zufall euch dann belohnt? Find ich toll♥

1 Kommentar:

  1. Ja, ich kenne das! Für mich ist das eher Bestimmung! :)
    Süsse, warst Du schon mal auf meinem Blog? Vielleicht gefällt er Dir ja und wir könnten uns gegenseitig verfolgen?! *drückdich* :)

    AntwortenLöschen