07.01.11

shame on me

Hallo Liebe Leser...
Ich sitze hier an einem Freitag Abend habe nichts zu tun...
und schon den ganzen Tag und die ganze letzte Woche hab ich nichts zu tun.
Aber wieso poste ich dann erst jetzt wieder?
Ja das weiß ich auch nicht.
Jedenfalls nicht genau.
Aber ich denke es liegt dadran, dass ich mich nicht kreativ fühle momentan.
Ich sehe soviele wunderbare Dinge und habe das Gefühl dass meine Geschichten Fotos und Gedanken eigentlich nie so interessant und einzigartig sind.
Ich mache auch kaum noch Fotos und hasse es.
Ich will wieder unendliche Ideen haben...
Die ich eigentlich auch habe, ich setzte sie nur nicht um.
Warum?
Weil ich denke, dass es eh ncihts wird.

Ich lass euch aber nicht hängen, euch paar meiner Leser...
und ich werde wieder fotografieren und wieder kreativer... solange müsst ihr mit dem zufrieden sein, was mein im standby modus befindliches gehirn euch liefern kann.

ES TUT MIR LEID










Schönstes Weihnachtsfest seit jeher, denn er war dabei











Und jetzt habe ich einen Undercut :D




Kommentare:

  1. Hello again :)

    Weißt du was? Ich tue gerade genau das Gleiche wie du - ich sitze am Freitagabend allein Zuhause. Schaue mir gerade alle WildeHühner-Filme an x) ist eigentlich ziemlich schön.
    Dein Weihnachtsfest was schön? Das freut mich! Frohes neues Jahr und so nech :) Ach und hast du zufällig Pralinen gemacht?

    liebe Grüße! Standby ist doch normal..:D

    AntwortenLöschen
  2. hey, danke für den kommentar. :)
    aber nein, ich hab ihm das noch nicht so geschrieben.. zu viel Angst :/
    was hast du denn gemacht als du dich damals so gefühlt hast und wie ist es ausgegangen?
    liebe grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. ich freu mich dass deine Geschichte doch noch so schön ausgegangen ist :) und ich drück dir die Daumen, dass das noch lange hält :*

    AntwortenLöschen