21.05.11

..i dont wanna grow up

Hallo, ich meld mich mal wieder..
Um zu sagen, dass der letzte Post nicht viel gebracht hat :D 3 verschiedene Meinungen und meine eigene unentschlossene Meinung, mist :P

Und dann noch um euch zu zeigen, dass ich schon 19 Jahre auf dieser Welt bin,
19 Jahre.... Das ist so krass, und ich fühl mich immer noch so winzig x)
Ok bin ich auch :P Und erwachsen fühl ich mich erst recht nicht.
Bloß wie ein Kind, das ein wenig Verantwortung übernehmen ganz lustig findet, aber dann auch wieder sofort zurück in den Schutz von anderen Leuten will x)..

Ich hab soviel erlebt. Ich bin so glücklich.
Seit ... 2004 in etwa hab ich meine ganz besonderen Freunde... meine Asiatinnen♥ 2005 war für uns ein ganz besonderer Sommer immer gemeinsam unterwegs, wir habn sogar ein Buch gefüllt, mit all dem was wir gemacht haben.
Und da waren wir noch gaaanz merkwürdig x)
Ich schau zwar gern drauf zurück, aber das wir da ein wenig ich nenn es mal "Ghetto-Einflüsse" hatte, ignorier ich gern.
Lag leider daran, dass drei von uns 5 in Pinneberg auf Haupt und Realschulen gegangen sind und damit ziiiiemlich viele merkwürdige Bekanntschaften hatten.
Aber das ist vorbei. Heute sind wir älter und entscheiden uns mehr oder weniger für die richtigen Freunde.
Aber wir sind immer noch gut befreundet. nach 7 Jahren. Zwar laufen wir icht mehr jeden Tag gemeinsam durch Pinnebergsstraßen, aber wir sind für einander da.

Was hab ich noch erlebt? Ich hab die Schule hinter mich gebracht. Vor einem Jahr war ich fertig mit meinem Abitur. Ich weiß immernoch nicht wie ich das geschafft habe.
Durch die Schule hab ich ebenfalls so viele verschiedene Leute kennengelernt, die ich jetzt leider viel zu selten sehe. Nicht nur durch Studiu und Auslandsaufenthalte, auch einfach weil sie oft am anderen Ende von Hamburg wohnen.
Das war das doofe an meiner Schule.. alle kamen von irgendwoher... und jetzt dauert es Tage bis man mal ein Treffen organisieren kann >.<

Zum Glück hab ich ja noch meine Grundschulmädels, die hier alle in der Nähe wohnen und dann auch noch zum großteil mit mir Fussballspielen.
Sie sind emien Sportleute :) herrlich wenn man einen kurzen anruf machen kann, bist du in 10 Minuten bei mir mit inlinern? und dann 2 Stunden fahren kann...

Ich war soviel unterwegs.. 2006 zum erstenmal etwas großes, nicht wie sonst mit der Familie nach Dänemark nein mit 14 ohne Eltern, nur mit der Familie meienr Freundin 3 Wochen Thailand.
1 Woche Phuket, 3 Tage Koh Chang, 1 Tag hinterstes Dorf, 1 Tag am Wasserfall, den Rest mitten in Bangkok mit Pee Toffe, Pee Jeng, Pee Beng, Pee Boo... und natürlich meiner Sumi..
Ich mein das war wirklich der genialste Urlaub.
Wart ihr etwa schonmal in Thailand, und an einam Tag kamen 5 Mönche in euer Haus und haben gebetet und ihr musstet für sie kochen?

Dann gings weiter mit 2009 ... Da war ich eine Woche in Rom, zwar mit der halben Stufe, aber es war auch etwas gaaaanz besonderes... Vorallem den einen Abend, den ich mit Anna einfach durch Rom gelaufen bin.. von Ecke zu Ecke um alles im dunkeln zu sehen, und dann sind wir grade an der Engelsburg, was passiert? ein Riesen feuerwerk.
20 Minuten lang.
Es war total genial :)...

Danach war ich 2 Wochen in Malaga. Meine erster Urlaub ganz alleine, in ein Land, in dem ich die Sprache nicht gut beherrschte, in eine Gastfamilie die nur Spanisch sprach.
Aber das war ja mein Ziel ich wollte Spanisch besser lernen. in meiner Sprachschule konnte ich dann zwar mit einigen auch Englisch sprechen, aber am lustigsten war es trotzdem mit meiner Französin, die nur Franzsisch und gaaanz wenig spanisch sprach ein Treffen aus zu machen um eine Hausaufgabe zu erledigen. ( Ich kann übrigens kein Französisch :P)

Und dann kommen wir zu meinem Festival Jahr 2010 ... Rock am Ring, Hurricane, Deichbrand ..:
Es war zu krass vorallem Rock am Ring, 5 Stunden im Schneidersitz im Auto um dann doch erst um 2 Uhr nahts azukommen und im Auto am Abhang neben einem Wald zu schlafen.
Super xD :..


Ach Tokyo hab ich euch ja erzählt :P
Und jetzt ... bleibt eigentlich nur, ein Rückblick, auf meine ersten 3 Jahre...







Ich weiß nicht warum es sich nicht dreht -.-* Er war früher ein guter Freund, aber dann ist er irgendwann weggezogen, meine Mutter meinte er wohnt inzwischen wieder in Hamburg und hat selbst schon ein Kind :O ... er ist vielleicht 1/2 Jahre älter ...




Ich seh so glücklich aus O.o xD




Ohja das Bild ist genial ^^... Meine Brille is toll oder :D und immer und überall Schrammen am Arm ^^



Wieso sollte man die Unterhose UNTER die Strumpfhose ziehn? Das macht doch keinen Sinn ^^



Mein Papa der Bär xD



Bester Papa :) Und .. naja mein Bruder halt :D







Meine kleine Cousine, mein Bruder und ich :)



Jaaa ... nur ein paar Bilder, die ich abfotografiert habe, ich hab nämlich mein Fotoalbum wieder entdeckt :)



Übrigens ab dem 1.7. zieh ich wohl um ...
noch ist nichts unterschieben, aber es ist so gut wie fest :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen