09.07.11

Blogging Friends


Ich hab bei der Aktion Blogging Friends von Chamy.rockt.es mitgemacht :D



Chamy hat sich nun mich und Leeri als Vorstellungspartner ausgesucht. :)
Also könnt ihr hier jetzt ein Interview mit Leeri lesen



Von diesem Lied hatte ich selbst plötzlich einen Ohrwurm, als ich das Interview gelesen hatte, wer wissen mag warum, der sollte es sich durchlesen :D ( Die Band ist übrigens irgendwie ziemlich cool x))




1. Wer, was und wie bist du?
Ich bin die Leeri, bin 20 Jahre alt und ich blogge, wie sich der eine oder andere bestimmt schon gedacht hat ;) Was ich bin? Ein schwarzes Kätzchen, miau! Und wie? Nett, ein wenig verrückt, kreativ, nachtaktiv, verträumt…

2.Worüber schreibst du oft und worüber würdest du gerne öfter schreiben
Oft schreibe ich über meinen Alltag. Öfter würd ich über alles andere schreiben wollen - mehr Fotos und Gemaltes posten, Rezepte und DIY (dazu komme ich hoffentlich bald). Außerdem vielleicht ein Paar Geschichten.



3. Seit wann bloggst du und wie kam es dazu?
An sich blogge ich so seit 2008/2009. Irgendwann in der Zeit habe ich meinen ersten Blog gestartet. Ich bin eben über ein Paar Blogs gestolpert und wollte sowas auch gerne probieren. Meine ersten Blogs waren meine HTML-experimentier-Spielwiesen, wo ich mehr am Design rumgebastelt habe, als gepostet. Das hat sich mit der Zeit geändert und seit Januar 2011 habe meinen aktuellen Blog, den ich hoffentlich noch lange weiterführen werde.

4. Was ist für dich das wichtigste beim bloggen?
Der Spaß an der Sache! Es muss mir Spaß machen und ich muss hinter dem stehen, was ich schreibe.



5. Gibt es irgendwas, was du gerne verändern würdest, wenn du könntest?
( An dir, deinem Blog, deinen Lesern, anderen Blogs?)

An mir würde ich so einiges verändern wollen - allem voran mehr Willenskraft bei einigen Sachen und ein besseres Zeitmanagment bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben. An meinem Blog habe ich nichts auszusetzen, außer vielleicht, dass ich noch besser coden und designen möchte - um dem Blog einen cooleren Look zu verpassen. Wobei es auch wieder eine Geduldssache ist. Meine Leser mag ich so wie sie sind, lieb, ein wenig kritisch, und dennoch freundlich! Es könnten vielleicht ein Paar mehr werden, da würd ich mich freuen. Und bei manchen anderen Blogs würde ich mir wünschen, dass sie authentischer wirken, dass man den Bloggern den Spaß am Bloggen (und nicht nur an zahlreichen Lesern) ansieht, und das manche Blogger ihre Seiten ein wenig individueller und übersichtlicher gestalten.

6. Na gibt‘s noch irgendwas, dass du unbedingt loswerden willst? :)
Danke an Chamy für die Aktion "Blogging Friends", danke an Vivi für dieses Interview und schaut mal bei mir vorbei, wenn ihr noch Fragen habt oder euch das Interview überzeugt hat ;)



Also schaut bei Leeri, und vielleicht auch bei Chamy vorbei :)
Viel Spaß ♥

Kommentare:

  1. Omg das Lied ist ja krank xD
    Und sowas fällt dir ausgerechnet zu mir ein *pfff* :D
    Schöööner Post :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Aktion verstehe ich irgendwie nicht x)

    AntwortenLöschen
  3. Hey hallo!! Ich hatte dir nen Award verliehen, habe aber grad gemerkt, dass ich es dir überhaupt nicht gesagt habe xD ... http://fruehlingslied.blogspot.com/2011/06/wie-award.html

    AntwortenLöschen