14.07.11

Promenade, na ni wa, der Rhein und Campen,ääh Kempen # Montag




Eigentlich wollten wir schwimmen gehen in der Blauen Lagune, aber morgens sah es noch so bewölkt aus,
Pläne also umgestellt und ab nach Düssdorf!

Darauf hab ich mich eigentlich schon total gefreut, weil es dort angeblich auf der Immermanstraße ein Japanviertel gibt, und jaaa da waren japanische Läden, aber eben nicht so wie in Tokyo :( Ich hab auch eine Zeitschrift mit suuper süßen Frisuren gefunden, aber 16 Euro war mir zu viel >.< Warum hab ich in Japan nicht zugegriffen? Aber wir haben Sushi gegessen bei Naniwa, das gibt es in Düsseldorf, leckeres günstiges Japanisches Essen ♥






9 euro für so einen vollgepackten Teller, und es war super lecker!



Dann an der Promenade durch die Stadt spaziert und am Rhein gechillt













Bis uns das Wetter irgendwann doch zu warum wurde und wir noch ins Schwimmbad nach Kempen fuhren


Auf dem Weg dahin gab es einen wunderschnen Himmel, ich liebe es wenn das Licht so durch die Wolken schimmert.




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen