22.10.12

Baby I'm not a monster

Ich hasse den Herbst.
Ich hasse es aufstehen zu müssen wenn es dunkel ist,
mit meinen Füßen im Matsch zu stehen.
Das verkletten meiner Haare wegen dem Schal,
den Wind der meine Augen zum Tränen bringt.

Ich liebe die Sonne die die roten und gelben Blätter zum leuchten bringt.
das langsame fallen der Herbstblätter 
ist etwas ganz besonderes, schon fast wie Hanami.
Ich liebe Sparziergänge in bunten Wäldern.

Ich kann mich nicht entscheiden, eine Hassliebe eben.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen