02.02.14

Life of a lazy Student - LoalS - Polyvore







LoalS - Life of a lazy Student

Welcher Student kennt das nicht? Hier einen Vortrag vorbereiten, da ein Handout, dort eine Hausarbeit strukturieren und zusätzlich jeden Abend hundert tausend Seiten Text lesen? Wo ist bloß die Zeit geblieben, fragt man sich häufig, wenn es schon wieder Sonntagnacht ist und ihr die letzten Sachen für Montag erledigt?

So oder so ähnlich ist es zumindest, wenn man fleißig ist und alles erledigt.
Aber ich bin faul, und damit habe ich ein vielleicht eben so großes Problem. Was fange ich mit meiner Zeit an, was möglichst wenig mit meinen Aufgaben in der Uni zu tun hat und dabei möglichst Zeitaufwendig ist?

Jetzt denkt ihr vielleicht, ein neues Hobby? Sport? - Ach quatsch, das ist noch zu produktiv.
Daher möchte ich euch nun in meiner Postreihe- Life of a Lazy Student einige sinnfrei *hust* äußerst interessante *hust* Dinge vorstellen, die eure Zeit in Anspruchnehmen.


Serien ( vorallem KDramas!), Manga ( hauptsächlich alles süße kitschige Shoujo Zeug :D), Anime, Bücher und  Spiele werde ich euch nach und nach näher bringen. und damit vielleicht meine eigene Langeweile besiegen und euch einer neuen Sucht näher bringen :D


// Which student doesn't know the feeling of having to do lots and lots of work? On a sunday night reading the novels for class wondering where the time of the week was wasted?

At least if you are eager to do everything you have to do! But I'm hopelessly lazy so my biggest Problem is to find a way of doing things that have the least possible to do with my university major but still waste a maximum of time.

Now some of you might think about... a new Hobby? Doing Sports? Nonsense! That's way to productive, we need something more... sensless :D  So these Posts should be a way for me to get rid of boredom and for you to ... get addicted :D

I Will present you things like , Series (most likely Kdramas) Manga, ( all the lovey dovey,girly stuff :D )  Anime, Books and Games. 


POLYVORE

Polyvore ist eine Internetseite, auf der ihr "Sets" erstellen könnt. Ich habe sie zum Beispiel für meine Wishlist oder für meine Valentinsouftits genommen.
Es ist ein echt toller Zeitvertreib durch schon fertige Sets zu stöbern, oder aber eigene Sets zu erstellen.
Nebenbei ist es noch fast wie Onlineshoppen, nur muss man nicht wirklich Geld ausgeben udn kann sich trotzdem vorstellen, wie alles gemeinsam aussieht.

//Polyvore is a Page whre you can design "Sets" I used it for my Wishlist and my Valentineoutfits for example.
It is really nice passing the tiem by strolling through other sets or making your own.
It is also kinda like Onlineshopping, but you don't need to pay a lot to see how it would look like togehter.


Wishlist

Wishlist von vivi-b, home decor enthaltend





Ihr könnt einfach Sets gestalten, in dem Ihr Verziehrungen wählt und Dinge die ihr zeigen wollt such oder selbst hinzufügt. Die Seite selbst erklärt das eigentlich ziemlich gut :D  Habt Spaß :D

/You can easily design your Sets by using things that are already in their data or by choosing new things. The website itself describes it easily i think :D

Now have fun 


Kanntet ihr Polyvore schon?
Gefallen euch so zusammengestellte Outfits? Oder bevorzugt ihr selbstgetragenes und dann abfotografiertes?


//Did you know Polyvore before`?
Do you like those Outfits or do you prefer worn and photographed Outfits?









Kommentare:

  1. So ein Student bin ich leider auch, wobei man im Moment absolut gar nicht faul sein kann, leider.
    Klausuren über Klausuren und wäre das nicht schon genug, kommen ja auch noch Hausarbeiten dazu. Da muss man ausnahmsweise mal produktiv sein :D

    http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Semester hatte ich wirklich überhaupt keine Klausuren, ich habe schon fast Langeweile...xD Aber ich glaub das wird auch wieder anders ^^
      LG

      Löschen
  2. ahhh Polyvore <3 ich war ewig nicht da. Als ich jünger war - so vor 4, 5 Jahren - habe ich mit einer Freundin öfters Outfits zusammengestellt, die wir auf Filmpremieren tragen würden (ganz klar xD). Ist echt n toller Zeitvertreib und ähnlich wie früher das Anziehen der Barbies.

    Gruß, Lisa - teewasser.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau :D Man kann einfach träumen, und so tun als hätte man all die Dinge im Kleiderschrank, herrlich :D
      Lg

      Löschen